IMG_4705

Diskussion mit Julika Sandt

#FakeNews

Als Vorsitzender der JuLis München moderierte Roland Reif am 29. August die Diskussion der Münchner Landtagskandidatin Julika Sandt mit dem Geschäftsführer des Bayerischen Journalistenverbands Dennis Amour und mir zum Thema FakeNews und Meinungsfreiheit. Am Ende waren wir uns einig: Journalisten wie die Bevölkerung sind dafür verantwortlich, dass die Wahrheit gegen “alternative Fakten” Bestand haben muss – nur so kann die Meinungsfreiheit gesichert werden!

Artikel teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email