19.11.2018, München: otv.de: Amberg: Zweitätiges FDP-Landesparteitreffen

In der Wahlnachlese verwies Landesvorsitzender Daniel Föst auf kulturelle und strukturelle Probleme der FDP. Die Einbindung von Frauen sei auch bei der FDP ein Thema. Man habe zu wenige weibliche Mandatsträger in der Partei, so Föst. Beendet wurde das Treffen mit der Wahl des Spitzenkandidaten für die Europawahl im nächsten Jahr. Hier setze man weiterhin auf Nadja Hirsch als Vertreterin der bayerischen FDP in Brüssel.
https://www.otv.de/amberg-zweitaegiges-fdp-landesparteitreffen-352423/